Nordrhein: Hier sind sie richtig!
In Nordrhein kommen sich Land und Stadt so nah wie nirgendwo sonst in Deutschland. Für Ihre Niederlassung ist die Region zwischen Kleve und Aachen, Heinsberg und Essen also genau die richtige.

Gemeinde Engelskirchen

Einwohnerzahl

Rund 20.000

Kinderbetreuung

11 Kindergärten

Schulangebote

  • 4 Grundschulen
  • 1 Gymnasium
  • 1 Sekundarschule

Freizeitangebote und Einkaufsmöglichkeiten

  • LVR-Industriemuseum
  • Christkindbüro
  • Engels-Platz
  • Oelchenshammer
  • Schloss Ehreshoven
  • Stauwehr Ehreshoven
  • Hängebrücke Kastor
  • Aggertalhöhle
  • Haldyturm
  • Lamatrekking
  • Aggerstrand
  • Segway-Touren
  • Panoramabad, Freibad Wallefeld
  • Diverse Sportvereine
  • Wandern: Vogelweg, Bergische Natur- und Museumsroute und Bergischer Panoramasteig

Apotheken

5 Apotheken

Krankenhäuser

  • 1 Krankenhaus
  • 1 Reha-Klinik
  • 1 Geriatrische Kinik

Verkehrsanbindung

  • 2 Bahnhöfe
  • Direkte Anbindung an die Autobahn A4
Gemeinde Engelskirchen
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen

Kontakt:
Ute Engels
Tel.: (0 22 63) 83-125
Fax.: (0 22 63) 83-8125
E-Mail: Ute.Engels@engelskirchen.de
Zur Website >>

Hinweis:

Für den Inhalt ihrer Profile sind allein die Kommunen verantwortlich. Die KV Nordrhein übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Die KV Nordrhein behält sich redaktionelle Überarbeitungen vor.