Nordrhein: Hier sind sie richtig!
In Nordrhein kommen sich Land und Stadt so nah wie nirgendwo sonst in Deutschland. Für Ihre Niederlassung ist die Region zwischen Kleve und Aachen, Heinsberg und Essen also genau die richtige.

Stadt Dormagen

Einwohnerzahl

Rund 63.700

Kinderbetreuung

  • 1 Jugendhilfezentrum
  • 1 Städtische integrative Tageseinrichtung für Kinder
  • 1 Städtischer heilpädagogischer Kindergarten
  • 5 Städtische Tageseinrichtungen für Kinder
  • 25 Tageseinrichtungen in freier Trägerschaft
  • 13 Jugendfreizeiteinrichtungen in freier Trägerschaft
  • 85 Kinderspielplätze

Schulangebote

  • 12 offene Ganztags-Grundschulen,
  • 1 Hauptschule (auslaufend),
  • 1 Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen und Sprache,
  • 2 Städtische Realschulen (1 auslaufend), jeweils 1 städtische Sekundar- und Gesamtschule
  • 2 städtische Gymnasien,
  • 1 staatlich anerkanntes Privatgymnasium
  • 1 Berufs-, Berufsfachschule
  • 1 staatlich anerkannte private Förderschule (Raphaelsschule)

Freizeitangebote

  • 300 verschiedene Vereine
  • Touristische Sehenswürdigkeiten – Feste Zons und Klosteranlage mit Basilika in Knechtsteden
  • Rheinauen, den Wild- und Geopark und Wälder

Einkaufsmöglichkeiten

Kölner Straße – ist das Einkaufs- und Dienstleistungszentrum von Dormagen

Praxisräume | Immobilien

Ansprechpartner für Immobilien ist die städtische Wirtschaftsförderung. Die Kontaktdaten finden Sie oben im Kasten.

Apotheken

15 Apotheken, die über die 16 Ortsteile Dormagens verteilt sind

Krankenhäuser

Das Kreiskrankenhaus Dormagen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Rhein-Kreis Neuss mit 346 Betten. Das Krankenhaus ist seit 1983 akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Verkehrsanbindung

  • Hauptverkehrsachsen A 57 , A 46 und B 9.
  • Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf sind jeweils ca. 30 km entfernt
  • 2 Bahnhöfe (Dormagen und Nievenheim) mit S-Bahn- und Regionalbahnanbindungen
  • StadtBus Dormagen verbindet die einzelnen Ortsteile und umliegende Städten (zum Beispiel Köln, Neuss)
Stadt Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen

Kontakt:
Wirtschaftsförderung
Tel.: (0 21 33) 257-405
E-Mail: wirtschaftsförderung@stadt-dormagen.de
Zur Website >>

Hinweis:

Für den Inhalt ihrer Profile sind allein die Kommunen verantwortlich. Die KV Nordrhein übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Die KV Nordrhein behält sich redaktionelle Überarbeitungen vor.